FS22 Banner

Den Brückenschlag zu anderen Künsten wagen, unkonventionelle Spielorte erobern und der Musik ungeahnte Wege zu neuen Ohren bahnen: Diese Ziele realisiert das Zukunftsorchester seit 2008 im Rahmen seines biennalen Formats FREISPIEL. Unter dem Motto GOLDRAUSCH präsentiert die Junge Deutsche Philharmonie in dieser Saison eine dreiteilige Revue in der Tradition der großen bunten Kinoabende der Weimarer Republik. Mit neu arrangierten Brecht-Vertonungen, dem Stummfilm-Klassiker Der Schatz samt live gespielter Filmmusik, Pantomime und Performance spannen die Musiker*innen und Künstler*innen den Bogen von den goldenen 1920er Jahren in die Gegenwart und machen deutlich, dass die Themen Konsum, Geiz und Gier damals wie heute aktuell sind.

DIRIGENT
Frank Strobel

SOLISTIN
Dimi Rompos, Gesang

CONFÉRENCIER
Manfred Callsen

PHYSICAL THEATRE ARTIST
Lucy Flournoy

ARRANGEUR
Leonhard Kuhn

REGISSEURIN
Andrea Schwalbach

REGIEASSISTENTIN
Christine Arnold

VIDEOKÜNSTLERIN
Lara Sperber

LICHTDESIGNER
Matthias Rieker

TECHNISCHER LEITER
Sebastian Schackert

PROJEKTION
Johannes Bernstein, BIG cinema GmbH
 

INHALTLICHE BERATUNG
Fernando Carmena (Europäische FilmPhilharmonie - EFPI -  GmbH)

PROJEKTMANAGEMENT EFPI
Vincenz Golly
 

PROGRAMM
Teil 1: Brecht-Vertonungen von Kurt Weill, Hanns Eisler und Paul Dessau, arrangiert von Leonhard Kuhn und gesungen von Dimi Rompos

Teil 2: Max Deutsch (1892–1982): Der Schatz – Filmsinfonie in 5 Akten zu Georg Wilhelm Pabsts gleichnamigem Stummfilm

Teil 3: Heiter-ironische Nummernrevue mit Improvisation, Pantomime, Performance und Filmclips

KONZERTE
DI 30.08.2022 / 19.00 Uhr Frankfurt, Frankfurt LAB 
MI 31.08.2022 / 19.00 Uhr Darmstadt, Centralstation
FR 02.09.2022 / 19.00 Uhr Schloss Johannisberg, Fürst von Metternich Konzert-Kubus im Rahmen des Rheingau Musik Festival
SO 04.09.2022 / 18.00 Uhr Berlin, Theater im Delphi

TICKETS
Frankfurt 35€ (ermäßigt 25€) über FrankfurtTicket
Darmstadt 33,90€ (ermäßigt 23,90€) im VVK über ztix
Schloss Johannisberg / Rheingau Musik Festival 40€ / 30€ / 20€ (ermäßigt 50%) über Rheingau Musik Festival
Berlin 30€ (ermäßigt 25€) über Reservix

FILMPHILHARMONIC EDITION
Filmausschnitte mit Genehmigung von DFF - Deutsches Filminstitut & Filmmuseum, Primrose Film Productions, Lobster Films, Eye Institute

Musik mit Genehmigung von Musikverlag Ries und Erler, Faber Music LTD, Dunvagen Music Publishers Inc, Richard Siedhoff, Sony Music Publishing
 
Förderer FS22
Top